Internationales Schattentheater MuseumMuseum

Schon lange gilt Schwäbisch Gmünd als die „Hauptstadt des zeitgenössischen Schattentheaters“. Mit dem Internationalen Schattentheater Museum kommt nun ein weiteres Alleinstellungsmerkmal hinzu: Im von der VGW erstellten Gebäude Mohrengässle 6 entstand unweit des Gmünder Marktplatzes das „schattenreich“ – das einzige Museum für zeitgenössisches Schattentheater weltweit! Der erste Bauabschnitt, der „Werkstattbereich“, ist fertig und ab sofort jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Dort können Menschen jeden Alters den Geheimnissen von Licht und Schatten nachspüren und an sieben interaktiven Stationen die Gesetze und Wirkungen des Schattens erkunden. Experimentieren, erforschen, entdecken – das steht in diesem Museum im Mittelpunkt. Außerdem machen die Besucher Bekanntschaft mit professionellen Schattenfiguren aus aller Welt und vielen weiteren Attraktionen.

Öffnungszeiten
Sonntags 14 - 17 Uhr

Sonderöffnungszeiten zum Internationalen Schattentheater Festival 2022:
08.10.2022 | 16 - 20 Uhr
09.10.2022 | 12 - 20 Uhr | Tag der offenen Tür
10.10.2022 | 16 - 20 Uhr
11.10.2022 | 16 - 20 Uhr
12.10.2022 | 16 - 20 Uhr
13.10.2022 | 16 - 20 Uhr

Das „schattenreich“ ist an folgenden Tagen geschlossen:

29.05.2022
05.06.2022 | Pfingstsonntag
25.12.2022 | Weihnachten
01.01.2023 | Neujahr

Preise:
Erwachsene: 3,00 €

Freier Eintritt für:
Kinder, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Schwerbehinderte (ab 80% GdB), Begleitpersonen von Schwerbehinderten, Inhaber der Bonuskarte Schwäbisch Gmünd. Bitte denken Sie daran einen Nachweis mitzubringen.

Das Museum verfügt über einen Aufzug und kann mit dem Rollstuhl barrierefrei besucht werden.
Kinder unter 12 Jahren ist der Besuch des Museums nur in Begleitung Erwachsener gestattet.

ZUM BILD