Workshops | FührungenWorkshops | Führungen

Führungen

Terminabsprachen über die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Ansprechpartnerin: Anna Klamann
Telefon: (07171) 603-4109, E-Mail: schattenreich@schwaebisch-gmuend.de

Gruppenführung nach Vereinbarung (ca. 90 Min.)
Ob Betriebsausflug, Feier oder besonderes Schmankerl für ihr Kollegium oder ihre Gruppe bieten wir Führungen an, die einen kurzen Einblick in die Geschichte des Schattenspiels in Schwäbisch Gmünd geben und traditionelle sowie moderne Schattentheaterwelten erklären. Die Führungen dauern etwa 90 Minuten und bieten zusätzlich die Möglichkeit, die Experimentiertische und Sandtische im Museum eigenständig auszuprobieren. Der Eintritt beträgt 5,- € pro Person, zuzüglich einer Führungspauschale von 50,- €. Die maximale Gruppengröße liegt bei 25 Personen.

Führungen für Kinder und Jugendliche (von 6 bis 14 Jahren)
Diese Kinder- und Jugendgerechte Führungen mit Mitmachfaktor, Spaß und Kreativität dauert ca. 90 Minuten.
Entdeckt das Museum, seine Schätze und lasst euch bei dieser exklusiven Führung verzaubern.
Kosten: 5,- € Eintritt pro Kind. Die minimale Gruppengröße liegt bei 10 Personen, die maximale bei 14 Kindern.

Optik, Licht und Schatten für den Physikunterricht (90 Min.)
Für den Physikunterricht bieten wir Doppelstunden an, um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, die im Unterricht erlernte Theorie kreativ anzuwenden. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 € pro Schüler.

Workshops

Terminabsprachen über die Jugendkunstschule Schwäbisch Gmünd
Ansprechpartnerin: Gerburg Maria Müller
Telefon: (07171) 92515-19, E-Mail: gmueller@gmuender-vhs.de

Kunst- und Theater mit der Jugendkunstschule / Theaterschule
Unsere Workshops bieten eine einzigartige Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 2, in die Welt des Schattentheaters einzutauchen. Der Basisworkshop ist Voraussetzung für eine Vertiefung oder Kombination mit den anderen Angebotsmodulen. Workshops dauern insgesamt vier Unterrichtseinheiten. Gruppenstärke bis max. 25 Kinder. Die Klasse wird geteilt und arbeitet einerseits im oberen Bereich an Schattentheaterfiguren, die selber gebaut und dann gespielt werden. Die andere Gruppe erforscht derweil unten das Schattenlabor mit den interaktiven Stationen und lernt die Sandmaltische kennen. Nach 1.5 Stunden wird gewechselt, damit jedes Kind das Museum kennenlernt und eine Schattenfigur mit nach Hause nehmen kann. Die Kosten betragen 6,-€ pro Person.

(S1) Basisworkshop (180 Min.)
Die Klasse wird in zwei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe widmet sich dem Bau und der Aufführung von Schattentheaterfiguren, während die andere Gruppe interaktive Stationen im Schattenlabor erkundet und die Kunst des Sandmalens entdeckt. Nach 1,5 Stunden erfolgt ein Wechsel, damit jedes Kind das Museum erkunden kann und eine eigene Schattenfigur mit nach Hause nehmen kann.
Der Workshop erstreckt sich über 4 Unterrichtseinheiten von 9 bis 12 Uhr und kann auch nachmittags gebucht werden. Die Kosten betragen 6,-€ pro Person.

(S2) Aufbauworkshop Modernes Schattentheater (ca. 120 Min)
Die Herstellung und Aufführung von klassischen Schattenfiguren hat ihren idealen Platz im sensiblen Umfeld des Museums im Schattenreich. Doch Licht und Schatten können auch große Räume verwandeln. Das aktive Spiel mit dem Medium - und menschlichen Schatten drängt noch einmal in andere Dimensionen vor. Dafür bieten wir gleich um die Ecke Platz in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Teilnehmer manipulieren Lichtquellen, erleben ihre eigenen Schatten, spielen damit, und beleben lebendige Leinwände.
Der Workshop erstreckt sich über 3 Unterrichtseinheiten, wenn er separat gebucht wird, oder verkürzt auf 2 UE, falls er am gleichen Tag wie der Basisworkshop stattfindet.
Die Kosten betragen 6,-€ pro Person.

ZUM BILD