Tag der offenen Tür im "schattenreich"

12. Internationales Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd
7. - 13. Oktober 2022

Sonntag, 9. Oktober 2022
12.00 - 20.00 Uhr, ISM - schattenreich, Mohrengässle 6

TAG DER OFFENEN TÜR
Das neue Museum "schattenreich" - Internationales Schattentheater Museum Schwäbisch Gmünd

Dieses Museum hat Alleinstellungsmerkmale. Das "schattenreich" ist weltweit das einzige Museum, das sich vor allem dem zeitgenössischen Schattentheater widmet. Konzipiert als interaktives Museum, ermöglicht es den Besucherinnen und Besuchern, durch eigenes Tun in die Geheimnisse und Gesetze von Licht und Schatten eingeführt zu werden. Dazu stehen sorgsam ausgearbeitete Labortische, eine Schatten-Eisenbahn, ein Silhouetten-Stuhl, an dem man das eigene Schattenprofil herstellen kann, eine Station für Handschattenspiel, Sandmaltische und vieles mehr zur Verfügung. In speziellen Workshops, die für die Schulen angeboten werden, können Schattenfiguren selbst hergestellt und mit ihnen gespielt werden. Neben diesem Experimentieren kann man aber auch "nur" schauen und bewundern: In offenen Vitrinen sehen die Besucherinnen und Besucher ausdrucksvolle, moderne Figuren und fein ziselierte, traditionelle Figuren aus dem Nahen und Fernen Osten. Letztere zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit. Um diese Figuren dann noch in Aktion sehen zu können, kann man unter 20 verschiedenen Filmen auswählen, um einen Eindruck von den vielfältigen Möglichkeiten des Schattenspiels zu bekommen.

Öffnungszeiten während des Festivals
Samstag, 8. Oktober 2022 - Donnerstag, 13. Oktober 2022 | jeweils 16.00 - 20.00 Uhr
Sonntag, 9. Oktober 2022 | Tag der offenen Tür | 12.00 - 20.00 Uhr
Eintritt frei - Spende erbeten

The New Museum „schattenreich“ – International Shadow Theatre Museum Schwäbisch Gmünd

This museum has some unique features. "schattenreich" is the only museum in the world which is dedicated
primarily to contemporary shadow theatre. Designed as an interactive museum it introduces the visitors to the secrets and laws of light and shadow through their own active participation. For this purpose carefully prepared work tables, a shadow railway, a silhouette chair where they can have their own shadow profiles made, an area for hand shadow playing, sandpainting tables and much more are provided. In special workshops offered to school classes the children can make their own shadow puppets and act out scenes with them. Or the visitors can "just" look and admire: in open showcases they can see expressive modern puppets and finely embossed traditional puppets from the Middle and Far East. The latter have been acknowledged as part of UNESCO’s World Cultural Heritage of Humanity. In order to see these puppets in action visitors can choose from 20 different films to get an idea of the multiple possibilities of shadow theatre.


Veranstaltungsort / Veranstalter

Internationales Schattentheater Museum (ISM)
schattenreich
Mohrengässle 6
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4109

Zurück

ZUM BILD