Foto: Lichtbende

Ring-Ring

12. Internationales Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd
7. - 13. Oktober 2022

Donnerstag, 13. Oktober 2022

15.00 Uhr, Theaterwerkstatt im Spital

RING-RING
Lichtbende, Niederlande
Dauer: ca. 40 Minuten, für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene, ohne Sprache

Ring-Ring ist eine Fahrradklingel, die unglücklicherweise von ihrem Rahmen getrennt wird. Verloren, aber mutig macht er sich auf den Weg zurück zu seinem Fahrrad. Das Schicksal führt ihn durch zauberhafte Landschaften, aber auch an gefährliche Orte voller seltsamer Kreaturen und unerwarteter Begegnungen. Ein liebenswertes Abenteuer voller heiterer, aber auch kniffliger Momente. Ob seine Suche belohnt wird, bleibt bis zum Schluss spannend. "Ring-Ring" basiert auf "Der Ring des Nibelungen" von Richard Wagner. Eine Suche nach Erlösung, aber jetzt interpretiert auf die einzigartige Lichtbende-Art. Ein Märchen voller visueller und musikalischer Entdeckungen. Die Musik von Ring-Ring wurde speziell für diese Aufführung arrangiert und komponiert für Akkordeon, Percussion und Live-Elektronik. Der echte Wagner-Fan wird die Leitmotive aus der Oper wiedererkennen, aber so fremdartig und überraschend wie die visuellen Erlebnisse in diesem Stück. Ein Märchen, dargestellt durch Licht und Schatten und Live-Musik nach Wagner.

Mitwirkende
Rob Logister & Marie Raemakers: Konzept und Spiel
Wilco Oomkes: Live-Akkordeon

Informationen und Karten
Vorverkaufsstart: 5. September 2022
Tickets und weitere Informationen sind erhältlich im i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250, im Gmünder Kulturbüro, Telefon (07171) 603-4110, oder im Internet unter www.schattentheater-festival.de.

Ring Ring is a bicycle bell which unfortunately gets separated from its frame. Lost but courageous it sets out on its way back to its bike. Fate leads it through magical landscapes but also to dangerous places full of strange creatures and unexpected encounters. A charming adventure filled with amusing but also tricky moments. Will Ring Ring`s search be successful? The audience is on tenterhooks right up to the end. "Ring-Ring" is based on Richard Wagner’s "Der Ring des Nibelungen". A search for redemption but interpreted in the unique Lichtbende way. A fairy tale full of visual and musical discoveries. The music for "Ring-Ring" was specially composed and arranged for accordion, percussion and live-electronic music. Real Wagner fans will recognize the motifs from the opera but will now find them as unfamiliar and surprising as the visual experiences in this play. A fairy tale presented with light, shadow and live music based on Wagner.


Veranstaltungsort

Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd e.V.
Ledergasse 2
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Kulturbüro
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4110
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD