Moving Shadows

12. Internationales Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd
7. - 13. Oktober 2022

Samstag, 8. Oktober 2022

20.00 Uhr, CC Stadtgarten, Peter-Parler-Saal

MOVING SHADOWS
Die Mobilés, Köln
Dauer: ca. 60 Minuten, für Jugendliche und Erwachsene

Mit filigranen Bildern umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum. Die "Moving Shadows" kreieren mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit einen poesievollen Bilderreigen aus fließenden Körpern, wirbeln temperamentvoll ins Licht und verschwinden wieder in der geheimnisvollen Tiefe des Raumes. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, vor der Leinwand verzaubern die Schatten ihr Publikum. Das virtuose Formenspiel entführt in eine wunderbare Welt und trifft mitten ins Herz. Sieben Artisten, eine Leinwand, dazu Licht und Musik - mehr braucht es nicht für eine traumhafte Reise z.B. in unsere menschliche Entstehungsgeschichte, die Höhepunkte der modernen Musik oder in das Höher, Schneller und Weiter des Sports.

Informationen und Karten
Vorverkaufsstart: 5. September 2022
Tickets und weitere Informationen sind erhältlich im i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250, im Gmünder Kulturbüro, Telefon (07171) 603-4110, oder im Internet unter www.schattentheater-festival.de.

Empfehlung
Anschließend empfehlen wir einen Spaziergang durch den geheimnisvoll illuminierten Remspark zur "Sternenzeit" von Theater Anu. Denken Sie bitte an warme Kleidung, da die Oktober-Abende kühl sein können. Link zur Veranstaltung "Sternenzeit - Im Land meiner Kindheit"

The acrobats, dancers and pantomime artists beguile their audience with intricate images. The Moving Shadows create with astonishing precision and astounding ease a poetic kaleidoscope made up of flowing bodies, whirl temperamentally into the light and then disappear again into the mysterious depths of space. Behind the screen their bodies blend into landscapes, animals and buildings. In front of the screen the shadows enchant their spectators. This virtuoso interplay of shapes carries you away into a wonderful world and goes right to your heart. Seven acrobats, one screen and light and music - nothing else is necessary for a dreamlike journey which may lead us, for example, back to the origins of humanity, to the highlights of modern music or to the "higher, faster, farther" of sport.

recommendation
As a follow-up we recommend a walk through the mysteriously illuminated Stadtgarten to "Sternenzeit", presented by Theater Anu. Link to "Sternenzeit"

Online-Ticket

Veranstaltungsort

Congress-Centrum Stadtgarten
Peter-Parler-Saal
Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 1003-0
07171 1003-40

Veranstalter

Kulturbüro
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4110
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD