Foto: Handgemenge

Der kleine Häwelmann

12. Internationales Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd
7. - 13. Oktober 2022

Donnerstag, 13. Oktober 2022

11.00 Uhr, Kulturzentrum Prediger, Refektorium

DER KLEINE HÄWELMANN
Peter Müller (Theater Handgemenge) und Susi Claus (MindTheGap)
Dauer: ca. 55 Minuten, für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene

Nachts sollten alle Kinder schlafen. Aber manche sind einfach nicht müde. "Mehr! Mehr!", ruft der kleine Häwelmann immerzu, als er in seinem Rollenbett liegt und alles schläft. Er kann einfach nicht einschlafen und will nur fahren! Da baut sich der Häwelmann ein Segel und bläst kräftig hinein. Schon rollt er durch das Zimmer, kopfüber die Wand hinauf und wieder hinunter und kurzerhand auf einem Mondstrahl durchs Fenster hinaus in die Nacht. Dort erlebt er eine abenteuerliche und fantastische Reise, die für Generationen von Kindern bis heute nichts von ihrer Faszination verloren hat! Der Märchenklassiker von Theodor Storm mit zartem Humor und viel Poesie sowie viel Liebe zum Detail in magischen Schattentheaterbildern neu umgesetzt.
Die Erwachsenen-Version dieser Inszenierung kennen vielleicht einige Zuschauer bereits vom letzten Festival. Zwischenzeitlich ist dieses clowneske Schattenspiel für Kinder entstanden, das wir einem jüngeren Publikum wegen seiner virtuosen Schattenbilder nicht vorenthalten wollten!

Informationen und Karten
Vorverkaufsstart: 5. September 2022
Tickets und weitere Informationen sind erhältlich im i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250, im Gmünder Kulturbüro, Telefon (07171) 603-4110, oder im Internet unter www.schattentheater-festival.de.

All children should sleep at night. But some of them are simply not tired. "More! More!" cries little Häwelmann again and again as he is lying in his roller bed and everything around him is asleep. He simply cannot fall asleep and just wants to go for a ride! So he creates a sail and blows forcefully into it. Soon he is rolling through the room, headlong up the wall and down again and then without further ado through the window on a moonbeam. Out into the night where he experiences an adventurous and fantastic journey which has lost none of its fascination for generations of children right up until today. Theodor Storm’s fairy tale classic newly rendered with gentle humour and a lot of poetry as well as a love of detail in magical shadow images. Some spectators may remember the grown-up version of this production from the last festival. In the meantime this clownesque shadow play for children has been created, which we want to make accessible to a younger audience too because of its virtuoso shadow images.


Veranstaltungsort

Kulturzentrum Prediger - Refektorium
Johannisplatz 3
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Kulturbüro
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4110
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD